Schwerpunkte

Kultur

Ein Unglück kommt meistens zu zweit

01.10.2014 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Michael Kramer las in der Ortsbücherei Neckartenzlingen

Michael Kramer bezauberte mit seinen einfühlsamen Geschichten die Zuhörer. Foto: ha
Michael Kramer bezauberte mit seinen einfühlsamen Geschichten die Zuhörer. Foto: ha

NECKARTENZLINGEN (ha). Gut vierzig Besucher waren kürzlich der Einladung des ehrenamtlichen Teams der Ortsbücherei zur Lesung mit Michael Kramer gefolgt. Begleitet wurde der aus Neckartailfingen stammende Autor von den Schülerinnen Emily Fischer und Lara Riegraf am Klavier. Mit ihrer einfühlsamen Musik eroberten die beiden jungen Pianistinnen die Herzen der Anwesenden.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 35% des Artikels.

Es fehlen 65%



Kultur

Mit Licht und Schatten zu Hölderlin

Schüler des Hölderlin-Gymnasiums schufen eine begehbare Box zum Werk des Dichters

NÜRTINGEN. Veranstaltungen und Projekte zu Friedrich Hölderlin haben am Hölderlin-Gymnasium eine lange Tradition. Zum 250. Geburtstag des Dichters und dem 50-jährigen Schuljubiläum gibt es…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten