Schwerpunkte

Kultur

Ein Rätsel rund um ein Bild

14.02.2020 05:30, Von Nicole Mohn — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Krimitage: Bernhard Jaumann ließ sich von Franz Marcs „Turm der blauen Pferde“ inspirieren

Spannende Lesung in der Buchhandlung im Roten Haus: Bernhard Jaumann las aus dem „Turm der blauen Pferde“. Foto: zog
Spannende Lesung in der Buchhandlung im Roten Haus: Bernhard Jaumann las aus dem „Turm der blauen Pferde“. Foto: zog

NÜRTINGEN. Die Stadt geht wieder auf Mörderjagd. Mit dabei bei der Krimizeit in diesem Jahr ist Bernhard Jaumann: Der Autor stellte am Mittwochabend seinen Roman „Der Turm der blauen Pferde“ vor. Einmal nicht der klassische „Whodunit“ à la Agatha Christie erwartet die knapp 40 Zuhörer an diesem Abend in der Buchhandlung im Roten Haus. Nach der Montesecco-Reihe und dem Abschluss seiner Namibia-Triologie taucht er für seine neue Krimireihe um Rupert von Schleewitz tief in die Geschichte der Kunstwelt ein.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 22% des Artikels.

Es fehlen 78%



Kultur