Schwerpunkte

Kultur

Ein Nürtinger als Gastronom

23.12.2009 00:00, Von Joachim Lenk — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Wilhelm Schneck spielt im Fernseh-Mehrteiler „Laible und Frisch“ mit

NÜRTINGEN. Wilhelm Schneck, der seit vier Jahren in Nürtingen lebt, gehört derzeit zu den gefragten Schauspielern im deutschen Fernsehen. In den vergangenen Monaten war der 42-Jährige unter anderem in den Produktionen „Die Fallers“, „Tatort“, „Soko Stuttgart“, „Mumbro und Zinell“, „Generation Praktikum“ und „Romy“ zu sehen. Im neuen Mundart-Sechsteiler „Laible und Frisch“, der nächste Woche im dritten Fernsehprogramm anläuft (siehe Info am Ende des Artikels), ist der sympathische Schauspieler ebenfalls mit von der Partie.

In „Laible und Frisch“ mimt Wilhelm Schneck einen Geschäftsmann, der sich mit seinen neu gegründeten „Zöller Gastronomiebetrieben“ auf die exklusive Gastronomie spezialisiert hat. Unter anderem hat er drei Restaurants auf teuren Golfanlagen. Gedreht wurde unter anderem in der ehemaligen Münsinger Soldatenunterkunft Altes Lager. Dort steht heute noch das ehemalige Offizierkasino, das vor ein paar Jahren renoviert wurde. In „Laible und Frisch“ verwandeln sich die alten Gemäuer in ein schickes Restaurant.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 24% des Artikels.

Es fehlen 76%



Kultur

Mit Licht und Schatten zu Hölderlin

Schüler des Hölderlin-Gymnasiums schufen eine begehbare Box zum Werk des Dichters

NÜRTINGEN. Veranstaltungen und Projekte zu Friedrich Hölderlin haben am Hölderlin-Gymnasium eine lange Tradition. Zum 250. Geburtstag des Dichters und dem 50-jährigen Schuljubiläum gibt es…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten