Kultur

Ein Neckartailfinger steht im Bundesfinale

06.04.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NECKARTAILFINGEN (pm). Beim größten europäischen Musikwettbewerb „Jugend musiziert“ hat Lucas Neps aus der Pop-Gesangsklasse von Doro Götz an der Musikschule Neckartailfingen beim Landeswettbewerb einen ersten Preis und damit die Berechtigung zur Teilnahme am Bundeswettbewerb in Halle/Saale erhalten. Die Landesausscheidung fand am Mittwoch in der Manufaktur in Schorndorf statt, insgesamt zwölf Teilnehmerinnen und Teilnehmer waren in der Altersgruppe 3, in der Lucas eingeteilt ist, vertreten. Mit seinen drei Songs, von denen eines a cappella, also ohne Klavierbegleitung gesungen werden musste, traf er offensichtlich den Geschmack der vierköpfigen Jury, die sich höchst angetan von der Leistung des jungen Sängers zeigte.

„Der erste Preis ist nun der verdiente Lohn für eine technisch und musikalisch hochklassige Präsentation, die von Schulleiter Ole Abraham am Klavier begleitet wurde“, schreibt die Musikschule. Gesangslehrerin Doro Götz habe zudem „mit einer geschickten Songauswahl und einer punktgenauen Vorbereitung von Lucas diesen tollen Erfolg erst möglich gemacht“. Der Bundeswettbewerb findet Anfang Juni in Halle an der Saale statt.

Kultur

Fat Birds rocken beim Fischerfest

Am Samstag, 22. Juni, findet im Rahmen des Fischerfests des Anglervereins Neckartailfingen wieder ein „Rock am Neckar“-Konzert statt. Dieses Jahr sorgt die Coverband Fat Birds aus Karlsruhe für rockige Stimmung auf dem Festplatz. Im Programm der fetten Vögel sind nicht nur viele bekannte…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten