Schwerpunkte

Kultur

Ein Musikerlebnis zwischen Klassik und Moderne

09.11.2010 00:00, Von Marta Thor — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Jugendsymphonieorchester spielte in der Rudolf-Steiner-Schule vor knapp 400 Besuchern Werke von Beethoven bis Andrew Lloyd Webber

NÜRTINGEN. Zum zweiten Mal präsentierte das Jugendsymphonieorchester der Musik- und Jugendkunstschule am Sonntagabend sein Repertoire aus klassischen und modernen Stücken im Großen Saal der Rudolf-Steiner-Schule. Am Vortag hatten die Jungmusiker bereits in der Festhalle in Beuren zum Benefizkonzert für „Kinder in Togo“ gastiert. Schon im vorigen Jahr spielte das Konzert stattliche Spenden für das Hilfsprojekt ein.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 16% des Artikels.

Es fehlen 84%



Kultur

Auf ein Schwätzle mit dem LinkMichel

(red) „Auf ein Schwätzle . . . mit dem LinkMichel“: Das nicht ganz ernst zu nehmende Zwiegespräch, das Lia Hiller aus unserer Sonderthemenredaktion mit dem Neuffener Comedian LinkMichel führt, erschien bis vor Kurzem wöchentlich auf unserer Sonderseite „Neuffener Tal“, die coronabedingt bis auf…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten