Kultur

Ein Mensch von großer Tatkraft

10.02.2018, Von Andreas Warausch — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Gestern wurde an der FKN ein Gedenkort für den Künstler und Schulgründer K. H. Türk eingeweiht

Kulturamtsleiterin Susanne Ackermann (links), Werner Sackmann und Dr. Katrin Burtschell erinnerten gestern vor dem Eingang zur Freien Kunstakademie Nürtingen an den Kunstschulgründer K. H. Türk.  Foto: Holzwarth
Kulturamtsleiterin Susanne Ackermann (links), Werner Sackmann und Dr. Katrin Burtschell erinnerten gestern vor dem Eingang zur Freien Kunstakademie Nürtingen an den Kunstschulgründer K. H. Türk. Foto: Holzwarth

NÜRTINGEN. An den Bildhauer und Schulgründer K. H. Türk erinnert künftig die metallene Platte seines Grabs und eine Tafel mit seinen Lebensdaten im Eingangsbereich der Freien Kunstakademie (FKN) in Nürtingen. Gestern wurde der Gedenkort feierlich seiner Bestimmung übergeben.

Am 30. Januar wäre Türk, der 2001 im Alter von 73 Jahren gestorben ist, 90 Jahre alt geworden. Ein guter Anlass für die Stadt, zusammen mit dem Forum Türk und der FKN an den streitbaren Künstler und kunstpädagogischen Visionär zu erinnern. Nachdem das Grab in Hardt aufgelöst worden ist, findet die Platte und das Gedenken an Türk an der FKN nun einen würdigen Ort des Erinnerns.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 22% des Artikels.

Es fehlen 78%



Kultur

„Schwof in den Mai“ mit der Gruppe Jaded

Jaded spielt am Dienstag, 30. April, ab 21 Uhr (Einlass ab 19.30 Uhr) zum 14. Mal beim „Schwof in den Mai“ im Nürtinger Schlachthofbräu. In der klassischen Rockbesetzung Gitarre, Bass und Schlagzeug haben sich die drei Musiker in über 20 Bühnenjahren in der Region Stuttgart einen Namen erspielt.…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten