Schwerpunkte

Kultur

Ein Mädchen als einsame Heldin

23.11.2005 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Ana Maria Blanco stellt ihr Kinderbuch „Lucie und der Mond“ vor

NÜRTINGEN. Lucie hat einen ganz besonderen Freund. Wenn sie Angst vor dem Einschlafen hat, ist der Mond für sie da. Und er schickt ihr eine Fee. Oder aber auch einen Kobold, der für sie ein bluesiges Lied singt. Das erste Kinderbuch der Nürtingerin Ana Maria Blanco ist kein alltägliches Kinderbuch. Es lässt Freiraum für die Phantasie der Kinder. Das liegt nicht zuletzt an den Illustrationen von Patricia Gomeringer-Prestle, die als Künstlerin an der Nürtinger Musik- und Jugendkunstschule arbeitet.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 13% des Artikels.

Es fehlen 87%



Kultur

Mit Rhythmus für den guten Zweck

Konzert: Der Tübinger A-cappella-Chor Xang gastierte am Donnerstagabend im Frickenhäuser Erich-Scherer-Zentrum für ein Benefizkonzert. Der komplette Erlös der Veranstaltung kam der Flüchtlingsarbeit der Gemeinde Frickenhausen zugute.

FRICKENHAUSEN. „Es ist so schön,…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten