Kultur

Ein Hauch von Hollywood in Dettingen

17.06.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

In der Ermsgemeinde laufen derzeit Dreharbeiten für den Kinofilm von „Laible und Frisch“

DETTINGEN/ERMS (vb). Dettingen leben und lieben: Das gilt zumindest für Frieder Scheiffele und Winfried Wagner. Am Set von „Laible und Frisch“ haben sie momentan den kürzesten Heimweg. Für eine Woche werden in der Gemeinde Aufnahmen für den Kinofilm gemacht. Dafür waren am Dienstag Teile der Hülbener Straße, oder der Schleichweg in die Stadtmitte, gesperrt. Am Backhaus wurde gedreht, unter den neugierigen Augen der Passanten. Hin und wieder bleibt jemand stehen, obwohl sich die meisten wohl schon an die Filmcrew gewöhnt haben. Das sich ständig wiederholende „Ruhe bitte!“ gehört schon zum Alltag, und nicht nur für die rund 50 Crewmitglieder, die an diesem Tag im Einsatz sind, sondern vor allem für die beiden Hauptdarsteller.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 20% des Artikels.

Es fehlen 80%



Kultur

Fused spielen beim Neuffener Eselrock

Beim Eselrock am Mittwoch, 2. Oktober, rocken Fused – die Rockfeinschmecker – ein weiteres Mal die Stadthalle Neuffen. Fused kommen aus der Pfalz und sind durch viele Auftritte hauptsächlich dort und in Hessen bekannt. Die Songauswahl reicht von den Siebzigern bis heute. Rock, Hip-Hop oder Disco…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten