Kultur

Ein Feuerwerk magischer Momente

13.11.2013 00:00, Von Angela Steidle — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

„JungeJunge“ aus Reutlingen und Musik-Clown Stefan Nussbaum waren am Sonntag zu Gast in der Neckartenzlinger Melchiorhalle

Auf Einladung des Kulturrings Neckartenzlingen in der Melchiorhalle: „JungeJunge“ mit Klamauk und Magie vom Feinsten.  Foto: Steidle
Auf Einladung des Kulturrings Neckartenzlingen in der Melchiorhalle: „JungeJunge“ mit Klamauk und Magie vom Feinsten. Foto: Steidle

NECKARTENZLINGEN. Dr. med. Gernot Bohnenberger und Dipl.-Ing. Wolfram Bohnenberger haben auch noch etwas „Vernünftiges“ gelernt: Kinder zum Lachen bringen, ihre Eltern in Erstaunen versetzen und Oma Inge das Hütchenspiel mit verdammt scharfen Messern erklären.

Liebesbriefe schreiben und sie dann im Buch auf der Bettkante einer Kabine im Traumschiff zu verstecken, das ist nur eine Spezialität der Zauberbrüder vom Ensemble „JungeJunge“ aus Reutlingen. Dass dabei die beiden Turteltauben Alfons und Meike zwei vorher völlig unbekannte Statisten aus dem Publikum sind, ist der Clou. Denn Reiseziel und Namen waren vorher nicht bekannt, tauchen aber im Brief immer wieder auf. Theatergäste als willkürlich ausgesuchte Assistenten, das kam bei der Jubiläums-Sonderveranstaltung des Kulturrings am Sonntagnachmittag immer wieder vor und gut an.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 30% des Artikels.

Es fehlen 70%



Kultur

Frau Kächele & Frau Peters im Kuckucksei

„Frau Kächele & Frau Peters“ heißt eine Comedy-Kultserie aus dem „Wilden Süden“, gesendet vom Süddeutschen Rundfunk in über 800 Folgen. Millionen von Hörern verfolgten regelmäßig die Auftritte der berühmten Hefezopf-Weiber, unvergessen ist ihr Spruch: „Es ischt ein Haufen Butter drin“.…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten