Schwerpunkte

Kultur

"Ein Bild vom Himmel - und doch nur fast"

25.09.2006 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Ausstellung zum 100. Geburtstag von Karl Albert Pfänder Auch Werke von Künstlern der Pfänder-Gesellschaft ausgestellt

BEUREN. Wenn er von irgendwo her zuschaut, würde er sich freuen, dass seine Werke in Ehren gehalten werden, begann die Vorsitzende der Karl-Pfänder-Gesellschaft, Ursula Schmelzle, am Sonntagvormittag in der Kelter ihre Einführung in die Ausstellung zu Ehren des Künstlers, der sich zeitlebens seinem Geburtsort am Albtrauf verbunden gefühlt hat. Doch nicht nur Werke von Pfänder selbst sind Inhalt der Ausstellung, Künstler der Pfänder-Gesellschaft, erläuterte Ursula Schmelzle, zeigten in ihren Werken ihre Beziehung zu ihrem Vorbild.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 15% des Artikels.

Es fehlen 85%



Kultur