Schwerpunkte

Kultur

Ein Abend mit George Bailey

14.06.2022 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN. Im Rahmen der aktuellen Ausstellung „Kontinent Goecke“ ist der ehemalige Pianist des Stuttgarter Balletts, George Bailey, gemeinsam mit der Journalistin Susanne Wiedmann am Freitag, 24. Juni, um 19.30 Uhr in der Fritz und Hildegard Ruoff Stiftung zu Gast. Für diesen besonderen Abend mit Live-Musik, Lesung und Gespräch gibt es nur noch wenige Restkarten (mit eingeschränkter Sicht). Die Kulturjournalistin Susanne Wiedmann erzählt in ihrer neu erschienenen Biografie „Cranko, Haydée – und ich, George Bailey“ Baileys außergewöhnliche Lebensgeschichte, schildert seinen Alltag im Ballettsaal und hinter den Kulissen der Staatstheater Stuttgart. nt

Eine verbindliche Reservierung ist per Mail an info@ruoff-stiftung.de oder unter Telefon (0 70 22) 7 53 58 möglich. Die Abendkasse öffnet ab 19 Uhr.

Kultur

Mit Rhythmus für den guten Zweck

Konzert: Der Tübinger A-cappella-Chor Xang gastierte am Donnerstagabend im Frickenhäuser Erich-Scherer-Zentrum für ein Benefizkonzert. Der komplette Erlös der Veranstaltung kam der Flüchtlingsarbeit der Gemeinde Frickenhausen zugute.

FRICKENHAUSEN. „Es ist so schön,…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten