Anzeige

Kultur

Egerländer Blasmusik

17.02.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (pm). Mit seinem neuen Programm „Böhmischer Wind“ kommt das international besetzte Blasorchester Egerländer Blasmusik Neusiedl am See am Sonntag, 18. März, in die Stadthalle K3N. Konzertbeginn ist um 16 Uhr. Die Formation spielt in der typischen Besetzung, die jenes Klangerlebnis ausmacht, das durch Ernst Mosch und seine Original Egerländer Musikanten so bekannt geworden ist. Im Konzertprogramm der Egerländer Blasmusik Neusiedl am See finden sich viele bekannte böhmische Melodien, die als Egerländer Erfolge um die Welt gingen, zum Beispiel der Marsch „Gruß an Böhmen“ oder der Walzer „Rauschende Birken“. Karten gibt es im Stadtbüro der Nürtinger Zeitung, Am Obertor 15, Telefon (0 70 22) 94 64-150.

Kultur