Anzeige

Kultur

Duo Phantasma spielt im Schlosskeller

17.02.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Am Samstag, 24. Februar, um 20 Uhr spielt das Duo Phantasma im Nürtinger Theater im Schlosskeller das Stück „Pablo Neruda und sein Postbote“ von Antonio Skármeta. Sein literarischer Welterfolg „Mit brennender Geduld“ wurde ebenso wie der Film („Il Postino“) zur Legende. Mit diesem Meisterwerk hat Antonio Skármeta dem weltberühmten Chilenen Pablo Neruda und seinem Postboten Mario ein poetisches Denkmal gesetzt. Das Duo Phantasma mit Michael Stülpnagel (Erzähler) und Johannes Weigle (Musiker) erzählen die Geschichte von der ungewöhnlichen Freundschaft zwischen dem großen Dichter und dem einfachen Fischer Mario, der ihm täglich seine Briefe bringt. Mit humorvoller, plastischer Sprache, mal rau und direkt, mal feinsinnig und erotisch, trifft diese Geschichte mitten ins Herz. Eintrittskarten gibt es im Stadtbüro der Nürtinger Zeitung, Am Obertor 15, Telefon (0 70 22) 94 64-150, und Restkarten an der Abendkasse. pm

Kultur