Schwerpunkte

Kultur

Drei Stunden Comedy mit Gesangseinlagen

26.04.2016 00:00, Von Heinz Böhler — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Spaßmacher Michl Müller gastierte mit „Ausfahrt freihalten“ in der Nürtinger Stadthalle K3N

Michl Müller in der Nürtinger Stadthalle Foto: heb
Michl Müller in der Nürtinger Stadthalle Foto: heb

NÜRTINGEN. „Ausfahrt freihalten“. Wofür? Für wen? So genau weiß man das auch nach der dreistündigen Comedy-Show des fränkischen Kabarettisten Michl Müller zwar nicht, aber nett, dass dem mit gewöhnungsbedürftigen Gesangsnummern durchsetzten Volksbespaßungsprogramm des bayrischen Kulturpreisträgers wenigstens ein Anreiz zum Nachdenken mit auf den Weg in die Nürtinger Stadthalle gegeben war. Denn der führte, wie die rund 700 Besucher der Stadthalle K3N alsbald erfuhren, wie hierzulande üblich durch den Stau (hat doch irgendwie schon mal was mit den Begriffen „Ausfahrt“ und „Freiheit“ zu tun, oder?).


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 39% des Artikels.

Es fehlen 61%



Kultur