Kultur

Don Kosaken kommen

15.02.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (pm). Am Sonntag, 12. März, 15 Uhr, konzertiert der Chor Maxim Kowalew Don Kosaken in der Kreuzkirche. Der Chor wird russisch-orthodoxe Kirchengesänge sowie einige Volksweisen und Balladen zu Gehör bringen. Im Übrigen richtet sich das sakrale Programm nach der jeweiligen Jahreszeit. Anknüpfend an die Tradition der großen alten Kosaken-Chöre zeichnet sich der Chor durch seine Disziplin aus, die er dem musikalischen Gesamtleiter Maxim Kowalew zu verdanken hat. Die Musik der Don Kosaken, das bedeutet singend zu beten und betend zu singen. Auch im neuen Programm fehlen Wunschtitel wie „Abendglocken“, „Stenka Rasin“, „Suliko“ und „Marusja“ nicht.

Karten gibt es in Nürtingen im Stadtbüro der Nürtinger Zeitung, Am Obertor 15, Telefon (0 70 22) 94 64-150 und in Bempflingen bei Reisen mit Pfiff, Kelterstraße 12, Telefon (0 71 23) 9 57 04 66, Restkarten gibt es an der Tageskasse.

Kultur