Schwerpunkte

Kultur

„Dohlengässle“ in der Aicher Festhalle

06.10.2020 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Am Freitag, 9. Oktober, Beginn 20 Uhr, gibt es „Neues aus dem Dohlengässle – Glück isch Glücksach“ in der Festhalle in Aichtal-Aich. Bereits im April 2019 hatte die Stadtbücherei Aichtal die „Drei vom Dohlengässle“ eingeladen. In der Bücherei können nach der geltenden Corona-Verordnung jedoch keine Veranstaltungen stattfinden. Die Veranstalter freuen sich, dass mit der Festhalle im Stadtteil Aich eine Ersatzspielstätte gefunden werden konnte. Dietlinde Ellsässer (Josefe), Gina Maas (Emma) und Ida Ott (Hildegard) zeigen an diesem Abend eine 75-minütige Corona-Fassung des aktuellen Programms ohne Pause. Der Kartenvorverkauf findet ausschließlich über die Stadtbücherei Aichtal, Telefon (0 71 27) 5 07 48, statt. Es gibt keine Abendkasse. pm

Kultur