Kultur

Die zweite Maus bekommt den Käse

14.03.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Geschichten aus dem Alltag: Olaf Bossi zu Gast in der Stadtbücherei Aichtal mit seinem Programm „Harmoniesüchtig“

Analysiert augenzwinkernd: Olaf Bossi in der Stadtbücherei Aichtal. tab
Analysiert augenzwinkernd: Olaf Bossi in der Stadtbücherei Aichtal. tab

AICHTAL (tab). Geschichten aus dem wahren Leben, nicht geschönt, sondern humorvoll erzählt oder gesungen, so wie das Leben wirklich ist: In diesen Genuss kamen die Besucher der Stadtbücherei Aichtal am Samstagabend. Dort war Olaf Bossi zu Gast, Liedermacher und Kabarettist, aber auch einer der erfolgreichsten Texter und Komponisten in Deutschland.

Die Älteren im Publikum kennen ihn vielleicht noch aus der Zeit, als er in den 90er-Jahren ein Teil von „Das Modul“ war und mit „Kleine Maus“ und „Computerliebe“ Erfolge in den deutschen Top fünf feierte. Zwischenzeitlich schreibt er Texte nicht nur für Maite Kelly, sondern auch für Beatrice Egli und andere deutsche Schlagergrößen und hat die Erkennungsmelodie von SWR 3 komponiert.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 20% des Artikels.

Es fehlen 80%



Anzeige

Kultur