Schwerpunkte

Kultur

Die Vielfalt seiner Werke zeugt von bemerkenswerter Schaffenskraft

20.11.2021 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Der zurückgezogen in Oberensingen lebende Künstler Carl-Heinz Wöllhaf-Goll erblickte vor 85 Jahren das Licht der Welt. Die Ölgemälde des ehemaligen Kokoschka-Schülers sind geprägt von einem psychologischen Expressionismus.

Gebirgslandschaften zählen zu Wöllhaf-Golls bevorzugten Motiven. Foto: privat
Gebirgslandschaften zählen zu Wöllhaf-Golls bevorzugten Motiven. Foto: privat

NT-OBERENSINGEN. Seinen 85. Geburtstag beging (oder begeht noch) der Künstler Carl-Heinz Wöllhaf-Goll in diesem Jahr. Das genaue Datum verrät er offenbar nicht, wie der Freundeskreis des Malers auf Nachfrage mitteilt. Dem Freundeskreis war es jedoch ein Anliegen, den ehemaligen Kokoschka-Schüler mit dem nachfolgenden Text wieder ins Gedächtnis zu rufen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 34% des Artikels.

Es fehlen 66%



Kultur