Schwerpunkte

Kultur

Die Schönheit des Verborgenen

16.07.2021 05:30, Von Gerlinde Ehehalt — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Am Sonntag startete in der Galerie Forum Türk die erste Ausstellung des Jahres. Bis 8. August werden unter dem Titel „Verborgene Wirklichkeiten“ Fotokompositionen von Rosemarie Berger und Ölgemälde von Natalia Simonenko gezeigt.

Nach langer Corona-Pause findet endlich wieder eine Ausstellung in der Galerie Forum Türk statt – zu sehen sind opulente Ölgemälde und kreative Fotokompositionen von Natalia Simonenko (links) und Rosemarie Berger (rechts).
Nach langer Corona-Pause findet endlich wieder eine Ausstellung in der Galerie Forum Türk statt – zu sehen sind opulente Ölgemälde und kreative Fotokompositionen von Natalia Simonenko (links) und Rosemarie Berger (rechts).

NÜRTINGEN. „Dass wir heute hier sein können, stimmt mich glücklich. Kultur lebt von Begegnungen. Gott sei Dank haben wir die heutige Begegnung trotz der noch bestehenden Pandemie geschafft“, betonte Dieter Rommel in seiner Begrüßungsrede. Fast ein Jahr lang habe man wegen Corona die Ausstellungen absagen müssen, doch dank niedriger Inzidenzwerte dürfe man diese Vernissage nun veranstalten. Und als hätte der neue Vorsitzende der Galerie Forum Türk es eigens für diese Veranstaltung bestellt, drang von draußen entferntes Glockengeläute an die Ohren der Kunstfreunde.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 22% des Artikels.

Es fehlen 78%



Kultur

Nürtinger Jazztage: Michael Wollny solo

NÜRTINGEN. Im Rahmen der Nürtinger Jazztage ist der Ausnahme-Jazzpianist Michael Wollny (Foto: Steinmetz) am Mittwoch, 28. Juli, zu Gast. Auf Einladung des Kulturamts ist er um 20 Uhr im Großen Saal der Stadthalle K3N in einem seiner seltenen Solo-Konzerte zu hören. In der Fülle der…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten