Schwerpunkte

Kultur

Die Nürtinger Künstlerin Gabriela Wichmann im Porträt

13.08.2022 05:30, Von Gaby Weiss — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Gabriela Wichmann malt, modelliert Tonplastiken und Schmuck und zeichnet Karikaturen.

NÜRTINGEN. Sie füllt Skizzenbuch um Skizzenbuch mit schnellen Porträts, sie aquarelliert wuselige Menschenmengen, sie malt, und sie zeichnet – immer mit einem Augenzwinkern – Karikaturen. Sie verwandelt mit Farbe Steine in kleine Kunstwerke. Sie fotografiert mit einem Blick für Licht und Schatten, fürs große Ganze und fürs Detail. Und sie formt aus Ton nicht nur filigrane Schmuckstücke, sondern auch ausdrucksvolle Frauengestalten. Die Nürtingerin Gabriela Wichmann ist Künstlerin durch und durch.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 10% des Artikels.

Es fehlen 90%



Kultur

The Burning Hell im Provisorium

NÜRTINGEN. Am Mittwoch, 28. September, sind The Burning Hell zu Gast beim Kulturverein Provisorium. Die beiden Musiker von The Burning Hell sind Mathias Kom und Ariel Sharratt. Sie sind zu Hause in Neufundland im Norden Kanadas. Doch seit vielen Jahren touren sie mit ihren vielschichtigen Songs…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten