Schwerpunkte

Kultur

Die Natur als Vorbild für die Kunst

03.07.2010 00:00, Von Heinz Böhler — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Atelierstipendiatin Manuela Tirler verwendete Sprengstoff für ihre Werkreihe „Quakes“

NÜRTINGEN. Zur Präsentation des Kataloges zur Ausstellung und einem Künstlergespräch mit der scheidenden Atelierstipendiatin Manuela Tirler hatte am Donnerstagabend der Kunstverein Nürtingen in seine Galerie an der Mühlstraße geladen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 10% des Artikels.

Es fehlen 90%



Kultur