Kultur

Die Morrisons in der Seegrasspinnerei

29.05.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Seit Anfang 2013 interpretieren Die Morrisons die zeitlosen Songs der Doors mit akustischen Instrumenten: indisches Harmonium, Geige, Percussion, Akustikgitarre und Akustikbass. Am Freitag, 31. Mai, um 20 Uhr erwecken sie in der Tapasbar der Nürtinger Alten Seegrasspinnerei den alten Zauber dieser Songs zu neuem Leben. Die Morrisons sind die einzige akustische Doors-Coverband weltweit. Ihre ebenso sorgfältigen wie liebevollen Adaptionen umfassen bekannte Hits wie „Light My Fire“ oder „Riders On The Storm“ wie auch weniger bekannte Raritäten wie „You’re Lost Little Girl“. Ein Konzert der Morrisons ist eine Reise in eine längst vergangene Zeit. Psychedelische Orgelläufe, hypnotische Gitarrenriffs und schamanische Rhythmen entführen die Zuhörer in fremde, unbekannte Welten, in denen die Geister wohnen. Bei gutem Wetter findet das Konzert auf der Open-Air-Bühne statt. Zur Musik servieren die ehrenamtlichen Köche der Kulturkantine ab 19 Uhr frisch zubereitete Tapas. Eintritt frei, Spenden sind willkommen. Reservierung unter reservierung@tvfk.de oder Telefon (0 70 22) 2 09 61 72. pm/Foto: Elz-Fianda

Kultur