Schwerpunkte

Kultur

Die Lästerschwästern in der Kreuzkirche

31.03.2012 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Ein Comedy-Highlight steht am Freitag, 20. April, in der Kreuzkirche in Nürtingen auf dem Programm: Die Lästerschwästern präsentieren ihr preisgekröntes Bühnenprogramm „Des Dilemma mit de’ Männer!“ Wer rettet uns denn nun aus dem Jammertal – Männer oder Frauen? Schrill und schräg, mit viel Esprit und Selbstironie, kauzigen Figuren und jeder Menge bissiger Gesellschaftskritik packen Dorothea Anzinger und Martina Wick-Laudahn aus München dieses hochbrisante Thema an und garantieren einen zwerchfellerschütternden Abend. Bös, skurril und gnadenlos werden die Unzulänglichkeiten beider Geschlechter ans Tageslicht gezerrt, auf ihre Überlebensfähigkeit geprüft und dem Humor preisgegeben. Mit unschlagbarer Mimik und schauspielerischem Geschick bringen die beiden ihr Publikum zum Lachen und mischen auch den berühmten Funken Wahrheit hinein, der intelligente Kabarett-Comedy von blödelndem Klamauk unterscheidet. Beginn ist um 20 Uhr, Einlass ab 19.15 Uhr. Karten im Vorverkauf gibt’s im Stadtbüro der Nürtinger Zeitung, Am Obertor 15, Telefon (0 70 22) 94 64-1 50. pm


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 53% des Artikels.

Es fehlen 47%



Kultur