Schwerpunkte

Kultur

Die Kehrseite der Welt

19.10.2017 00:00, Von Reiner Wendang — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Der Schriftsteller Markus Orths las bei Zimmermann aus seinem Roman über Max Ernst

Markus Orths las sehr engagiert und lebhaft. Foto: Wendang
Markus Orths las sehr engagiert und lebhaft. Foto: Wendang

NÜRTINGEN. Eine aufregende Persönlichkeit in einer aufregenden Zeit hat das neue aufregende Buch des Autors Markus Orths, der auch mit seinen früheren Büchern Aufsehen erregt hat, zum Thema. Die Buchhandlung Zimmermann hat es am Dienstagabend möglich gemacht, dem sympathischen Schriftsteller beim Lesen aus diesem Werk zuzuhören.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 17% des Artikels.

Es fehlen 83%



Kultur

Auf ein Schwätzle mit dem LinkMichel

(red) „Auf ein Schwätzle . . . mit dem LinkMichel“: Das nicht ganz ernst zu nehmende Zwiegespräch, das Lia Hiller aus unserer Sonderthemenredaktion mit dem Neuffener Comedian LinkMichel führt, erschien bis vor Kurzem wöchentlich auf unserer Sonderseite „Neuffener Tal“, die coronabedingt bis auf…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten