Schwerpunkte

Kultur

„Die Gitarrenfestspiele finden statt“

30.04.2021 05:30, Von Volker Haussmann — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Ungeachtet coronabedingter Unwägbarkeiten will der Gitarrenkreis Nürtingen das Traditions-Festival am 31. Juli eröffnen

Ein Bild aus einer anderen Zeit: So wie bei den Gitarrenfestspielen 2018 wird es dieses Jahr nicht werden. Archiv-Foto: Holzwarth
Ein Bild aus einer anderen Zeit: So wie bei den Gitarrenfestspielen 2018 wird es dieses Jahr nicht werden. Archiv-Foto: Holzwarth

NÜRTINGEN. In drei Monaten, am Samstag, 31. Juli, beginnen die Internationalen Gitarrenfestspiele, die im letzten Jahr coronabedingt verschoben werden mussten, mit einem großen Eröffnungskonzert. So steht es im Programm der Festspiele und so bestätigt es auf Nachfrage unserer Zeitung auch Dr. Herbert Glöckle, der organisatorische Leiter der Festspiele. „Es gibt zwar in diesen Zeiten keine stabilen Parameter, keine Sicherheiten, aber wir gehen nach wie vor davon aus, dass am 31. Juli die Festspiele starten“, so Glöckle.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 15% des Artikels.

Es fehlen 85%



Kultur