Kultur

Die drei von der Punkstelle

28.05.2009, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Das Trio Tipping Error spielt harmonischen Punkrock

NÜRTINGEN (gb). David, Max und Flo machen zusammen Musik. Bass, E-Gitarre und Schlagzeug, mehr braucht es nicht, um guten Punkrock zu spielen, „treibend und harmonisch“, wie Tipping-Error-Drummer Florian Sommerfeld ergänzt. Die drei sympathischen Jungs aus dem Raum Nürtingen nennen als eines ihrer Highlights einen Auftritt in Innsbruck, aber auch die bisherigen Gigs in Nürtingen sind ihnen in guter Erinnerung geblieben. Eine Unplugged-Tour (ab September) und ein Konzert mit 3 Feet Smaller und Templeton Pek in Stuttgart (im Oktober) werden jetzt schon voll Spannung und Ungeduld erwartet.

Angefangen hat das Ganze als Coverband, die aus David Schneider (Frickenhausen) am Bass und Max Schwarz (Großbettlingen) an der E-Gitarre bestand. Ältere Rocksongs von Deep Purple bis Blink bestimmten das Programm. Doch bald schon wurden eigene Songs geschrieben. Seit September 2007 wird unter dem Bandnamen Tipping Error gemeinsam musiziert. Im März 2008 stieß noch Florian Sommerfeld (Reudern) am Schlagzeug dazu, nachdem der seitherige Drummer kurzfristig die Band verlassen hat.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 28% des Artikels.

Es fehlen 72%



Kultur