Kultur

Der Trend-Jägermeister beim Urologen

17.01.2018 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Christoph Sonntag gastierte in Neuffen

Zum Totlachen: Sonntag in Neuffen. sm
Zum Totlachen: Sonntag in Neuffen. sm

NEUFFEN (pm). Am Samstag gastierte bei der 9. Kulturveranstaltung der Ski-Abteilung des TB Neuffen Christoph Sonntag bereits zum zweiten Mal in der Stadthalle Neuffen mit seinem aktuellen Programm „Bloß kein Trend verpennt!“.

In der schon seit Wochen ausverkauften Stadthalle blieb wieder mal kein Auge trocken. Perfekt hat er den „Trend-Jägermeister“ inszeniert – er rennt jedem Trend hinterher und checkt ihn ab auf Zeitgeist, Hip- und Coolness. Meist peinlich für den Trend und immer wieder zum Totlachen, da sich wirklich jeder in diesen Szenerien wiederfindet.

Poppig-witzige Musik, in der Economy Class nach Mallorca, Christoph beim Urologen, wo er mit einer ukrainischen Arzthelfer(in) konfrontiert wird, die Schwaben im Allgemeinen und natürlich die Mundart, Winfried Kretschmann und Günther Oettinger im Jugendwahn.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 78% des Artikels.

Es fehlen 22%



Kultur