Schwerpunkte

Kultur

Der Mond, die Sterne – und ein rotes Rohr

04.03.2013 00:00, Von Heinz Böhler — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Bei den Nürtinger Jazztagen waren Nils Landgren & Friends zu Gast im Großen Saal der Stadthalle K3N

Der Posaunist Nils Landgren (links) zog das Publikum in seinen Bann. Foto: Markus Gauß
Der Posaunist Nils Landgren (links) zog das Publikum in seinen Bann. Foto: Markus Gauß

NÜRTINGEN. Zur Halbzeit feierten die Nürtinger Jazztage am Samstagabend im Großen Saal der Nürtinger Stadthalle K3N ihren Höhepunkt mit dem Auftritt des schwedischen Überfliegers an der Posaune Nils Landgren und seinen Freunden Johan Norberg an der Gitarre, dem Bassisten Lars Danielsson, am Flügel Michael Wollny sowie Rasmus Kielberg an den Drums.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 17% des Artikels.

Es fehlen 83%



Kultur