Kultur

Der Künstler lebt in einer wertfreien Welt

12.12.2008, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Der Künstler lebt in einer wertfreien Welt

Eine weitere Ausstellung mit Werken von Salvador Dalí wurde in Nürtingen eröffnet

NÜRTINGEN  (pm). Annähernd 80 Kunstinteressierte nahmen jüngst an der Eröffnung einer eigenen Dalí-Ausstellung in der Galerie und Werkstatt im Ackerbürgerhaus, Mönchstraße 24, teil. Die Besucher verteilten sich auf die drei Ausstellungsstockwerke, die nach innen jeweils geöffnet sind, sodass sie dem Eröffnungsvortrag von Professor Jürgen Thies gut folgen konnten.

Thies wies darauf hin, dass die Ausstellung nicht als Konkurrenz zu der großen Dalí-Ausstellung der Stadt konzipiert sei. Dazu fehlten die vorhandenen Mittel. Vielmehr wolle man eine gewisse Ergänzung bieten und setze daher auch andere Schwerpunkt. So würden neben Dalí auch seine Zeitgenossen Miró und Chagall, aber auch insbesondere einige Objekte, gezeigt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 20% des Artikels.

Es fehlen 80%



Kultur