Schwerpunkte

Kultur

Der Katechismus der Kapitalisten kennt keine Skrupel

23.02.2005 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Das Landestheater Tübingen bereitete dem Publikum in der Stadthalle K3N mit Ben Johnsons „Volpone“ viel Vergnügen

NÜRTINGEN. Volpone, ein Fuchs, ist stinkreich. Und er will es nicht nur bleiben, nein, er will noch reicher werden. Mit der gleichnamigen - auch heute noch populären - Satire des Shakespeare-Zeitgenossen Ben Johnson hatte das Nürtinger Kultur-, Schul- und Sportamt in der Inszenierung des Tübinger Landestheaters am Montag in der Stadthalle K3N wieder einmal einen theatralischen Leckerbissen an Land gezogen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 13% des Artikels.

Es fehlen 87%



Kultur