Schwerpunkte

Kultur

Der Jüngste dient dem Bruder-Trio als Maskottchen

23.07.2009 00:00, Von Gerhard Brenner — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Martin, Tobias und Michael Stubenvoll aus Frickenhausen stehen mit Erfolg als Stubi Live Band auf der Bühne

FRICKENHAUSEN. Bass, Schlagzeug und Gitarre – es ist alles da, was in einer typischen Rockband vorhanden sein muss. So auch bei der Stubi Live Band aus Frickenhausen, die seit Sommer 2008 mit unplugged Akustik-Musik auf den Bühnen nicht nur unserer Gegend steht. Und doch gibt es bei Sänger und Gitarrist Martin (24), Schlagzeuger Tobias (21) und Nesthäkchen und Bassist Michael Stubenvoll (14) noch eine Besonderheit: Die drei musikalischen Jungs sind Brüder.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 15% des Artikels.

Es fehlen 85%



Kultur