Anzeige

Kultur

Der Jazz-Nachwuchs zeigte sein Können

02.03.2018, Von Florian Eisentraut — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die beiden Högy-Bigbands beeindruckten das Publikum mit bemerkenswerter Performance

Die jungen Musiker der Mini-Big-Band in Aktion Foto: privat

NÜRTINGEN. Jazz – manch einer verbindet mit diesem Begriff Musik aus einer längst vergangenen Zeit. Dass Jugendliche sich auch heute noch für Swing, Blues und Latin begeistern können, zeigte das Konzert der Big Bands des Hölderlin-Gymnasiums auf beeindruckende Weise.

Der eine oder andere Zuhörer im gut gefüllten Högy-Festsaal blickte etwas verwundert, als die Musikerinnen und Musiker der Mini-Bigband ihr erstes Stück anstimmten. Aber zugegebenermaßen passt „Let it snow“ wunderbar zu den aktuellen Temperaturen. Und weil die Nachwuchs-Jazzer mit so viel Enthusiasmus am Werk waren, hatte auch niemand etwas dagegen, dass sie sich mit „Feliz Navidad“ verabschiedeten. Zwischen diesen beiden Stücken gab es für die einzelnen Band-Mitglieder genügend Möglichkeiten, sich in der Gruppe oder solistisch zu präsentieren. Das sei, hob Bandleader Frank Schlichter hervor, gerade in dieser Altersstufe nicht selbstverständlich.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 34%
des Artikels.

Es fehlen 66%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Kultur