Kultur

Der Circus on Ice verzauberte die Zuschauer

07.12.2018, Von Richard Freutel — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die Bühne in der Nürtinger Stadthalle verwandelte sich am Mittwochabend in ein Kunsteisfeld – Die Besucher erlebten ein ungewöhnliches Spektakel

Die Choreografie und die Kostüme boten auch was fürs Auge.  Foto: Freutel
Die Choreografie und die Kostüme boten auch was fürs Auge. Foto: Freutel

NÜRTINGEN. Seit 50 Jahren tourt der Circus on Ice durch die ganze Welt. Mit traditionellem russischem Zirkusspektakel bringen die Akrobaten und professionellen Eiskunstläufer die Zuschauer zum Staunen. So erzählten die Darsteller mit einer Mischung aus Ballett und schwindelerregender Akrobatik eine abwechslungsreiche Geschichte. Wirklich kalt ist es in der Stadthalle am Mittwochabend nicht gewesen. Trotz Temperaturen über dem Gefrierpunkt aber war Eiskunstlauf geboten – auf einem Kunsteisfeld. Die Jongleure, Hochseilkünstler, Clowns und Eisläufer boten den Zuschauern dabei eine erinnerungswürdige Show.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 33% des Artikels.

Es fehlen 67%



Kultur

„Schwof in den Mai“ mit der Gruppe Jaded

Jaded spielt am Dienstag, 30. April, ab 21 Uhr (Einlass ab 19.30 Uhr) zum 14. Mal beim „Schwof in den Mai“ im Nürtinger Schlachthofbräu. In der klassischen Rockbesetzung Gitarre, Bass und Schlagzeug haben sich die drei Musiker in über 20 Bühnenjahren in der Region Stuttgart einen Namen erspielt.…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten