Schwerpunkte

Kultur

Denk-Mal für einen Helden

17.11.2010 00:00, Von Andreas Warausch — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Mitreißende Geschichte: Theater Lindenhof zeigt „Georg Elser – Allein gegen Hitler“

NÜRTINGEN. Kein Gedenktag. Nicht am 8. November. Nicht für Georg Elser. Nicht für den vereinzelten deutschen Widerstand. Widerstand wird am 20. Juli zelebriert. Dabei hatten die Offiziere erst beinahe fünf Jahre nach dem biederen, schwäbischen Schreiner den Schneid, Adolf Hitler zu Leibe zu rücken.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 8% des Artikels.

Es fehlen 92%



Kultur