Schwerpunkte

Kultur

"Das Ziel liegt in der Pflege der Laienmusik"

04.03.2006 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die Musik- und Jugendkunstschule der Stadt Nürtingen feiert in diesem Jahr ihr 50-jähriges Jubiläum – Konzert am 11. März

NÜRTINGEN (pm). Im Mai 1956 gründeten Kantor Langbein, Stadtkapellmeister Zinke und das Ehepaar Schönfelder die Jugendmusikschule Nürtingen. Bereits ein Jahr später war die Nürtinger Zeitung voll des Lobes über die Musizierfreude der Nürtinger Jugend. Dort war zu lesen: „Mit Begeisterung und Feuereifer sind die Jungen und Mädchen unter der Leitung von Kantor Langbein bei der Sache.“ Und: „Viva Musica, das war ein heiteres Musizieren, da steckte noch jugendlicher Eifer und jugendliche Begeisterung dahinter. Und dann diese fröhlichen, offenen Gesichter – ob man wollte oder nicht, an diesen Jungen und Mädchen musste man seine Freude haben!“

Damals wie heute war man sich der elementaren Bedeutung einer musischen Erziehung für die Kinder und Jugendlichen bewusst und bereits in den Anfängen formulierte man hohe Ansprüche und Ziele. Damals las sich das so: „Die Schüler sollen möglichst rasch vom Üben zum Spielen kommen und das Gefühl erhalten, ein tragender Faktor in einer Gemeinschaft zu sein.“ – „Es wird darauf geachtet, dass nur voll akademisch ausgebildete Fachkräfte Unterricht erteilen. Besonders begabte Jungen und Mädchen erhalten auch Einzelunterricht.“ – „Das Ziel der Jugendmusikschule liegt in der Pflege der Laienmusik. Es wird die tätige Anteilnahme breiter Volksschichten am Musikleben erstrebt.“


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 30% des Artikels.

Es fehlen 70%



Kultur

Jazztage unter Corona-Vorbehalt

Nürtinger Traditionsveranstaltung wartet wieder mit exquisitem Programm auf – Pandemiegeschehen sorgt für Unwägbarkeiten

NÜRTINGEN. Alle zwei Jahre stehen in der Hölderlinstadt die Jazztage im Veranstaltungskalender. Die seit vielen Jahren mit großem Erfolg angebotene…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten