Schwerpunkte

Kultur

Autokonzerte auf der Kirchheimer Hahnweide

26.05.2020 05:30, Von Bianca Lütz-Holoch — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Während der Pfingstferien finden auf dem Parkplatz auf der Kirchheimer Hahnweide Autokonzerte statt

Diese drei Herren organisieren die Autokonzerte auf der Hahnweide: Christian Eckhardt alias DJ Chris Sonaxx und die beiden Musiker Hannes Hergenröder und François Saorine (von rechts). Im Hintergrund ist die Wiese zu sehen, auf der die Bühne ihren Platz haben wird. Foto: Brändli
Diese drei Herren organisieren die Autokonzerte auf der Hahnweide: Christian Eckhardt alias DJ Chris Sonaxx und die beiden Musiker Hannes Hergenröder und François Saorine (von rechts). Im Hintergrund ist die Wiese zu sehen, auf der die Bühne ihren Platz haben wird. Foto: Brändli

KIRCHHEIM. Für die Musik- und Kulturszene ist 2020 ein schwarzes Jahr: Etliche Konzerte, Auftritte und Festivals sind abgesagt. Wann die Corona-Gesetze überhaupt wieder traditionelle Großveranstaltungen erlauben, ist fraglich. Aber ein Sommer in Kirchheim ohne Live-Musik – das kam für die DJs, Musiker und Veranstalter Christian Eckhardt, Hannes Hergenröder und François Saorine nicht infrage. Also haben sie die Kirchheimer Autokonzerte ins Leben gerufen: An zwölf Abenden in den Pfingstferien treten auf dem Parkplatz beim Fluggelände auf der Hahnweide Livebands und Künstler auf, während die Besucher im Auto mitrocken und mitfeiern können.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 22% des Artikels.

Es fehlen 78%



Kultur