Schwerpunkte

Kultur

Das „Open Skys“ kam wieder einmal bestens an

25.07.2017 00:00, Von Daniel Jüptner — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Das Umsonst-und-draußen-Festival lockte einmal mehr zahlreiche Zuhörer in den Biergarten des Nürtinger Schlachthof-Areals

The Mighty Misfits spielten vor einer imposanten Zuschauerkulisse. Foto: jüp
The Mighty Misfits spielten vor einer imposanten Zuschauerkulisse. Foto: jüp

NÜRTINGEN. Es ist ein Leichtes, sich hochkarätige Musiker gegen Geld für ein Festival zu sichern. Nur schraubt dies die Eintrittspreise in schwindelerregende Höhe. Gewiss mehr Arbeit ist es da, über Jahre einen engen Kontakt zu Musikern aus aller Welt aufzubauen – und diese dann für einen gemeinsamen Konzertabend in Nürtingen zu gewinnen. Als Lohn winkt dann ein Rock-Pop-Kleinkunst-Festival wie das „Open Skys“, das nicht nur mit internationalen Künstlern locken kann, sondern auch noch ohne Eintrittspreise auskommt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 26% des Artikels.

Es fehlen 74%



Kultur

Bauchredner Becker im Schlosskeller

Das Theater im Schlosskeller setzt sein Kulturprogramm trotz Corona fort. Unter strenger Beachtung der aktuell geltenden Hygieneregeln gibt es am Donnerstag, 29. Oktober, um 20 Uhr Comedy mit Bauchredner Tim Becker unter dem Titel „Tanz der Puppen“. Bauchredner Tim Becker hört Stimmen. Und davon…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten