Schwerpunkte

Kultur

Das Nürtinger Kammerorchester musiziert

03.02.2007 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Das Nürtinger Kammerorchester musiziert

Das Nürtinger Kammerorchester (NKO) lädt zu seinem diesjährigen Sinfoniekonzert am Sonntag, 11. Februar, um 19 Uhr in die Rudolf-Steiner-Schule in Nürtingen, Erlenweg 1, ein. Unter der Leitung von Walter Schuster kommen folgende Werke zur Aufführung: Interludium Glaube von Siegfried Wagner sowie Konzert Nr. 2 d-Moll für Violoncello und Orchester und La Muse et le Poète für Violine, Violoncello und Orchester von Camille Saint-Saëns. Den Abend beschließt die berühmte Symphonie Nr. 9 e-Moll Aus der Neuen Welt von Antonin Dvoák. Die Solisten des Abends sind Christof Neundorf (Violoncello, linkes Bild) und Mathias Neundorf (Violine, Bild rechts). Beide studierten an der Staatlichen Hochschule für Musik und darstellende Kunst in Stuttgart und genossen als Mitglieder des Stuttgarter Streichquartetts ihre kammermusikalische Ausbildung unter anderem vom Melos- und Amadeus-Quartett. Beide erhielten schon zahlreiche Preise und spielen ihr klassisch-romantisches Repertoire und auch Neue Musik bei Orchesterkonzerten, Konzertreisen und Rundfunkaufnahmen sowie in verschiedensten Kammermusikformationen im In- und Ausland. Eintrittskarten sind erhältlich bei Musik & Co, Am Schillerplatz in Nürtingen, Telefon (0 70 22) 21 08 93, und an der Abendkasse. pm


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 57% des Artikels.

Es fehlen 43%



Kultur