Schwerpunkte

Kultur

Das KJO spielt

04.05.2013 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

PLOCHINGEN (pm). Am Sonntag, 5. Mai, 18 Uhr, gibt das Kreisjugendblasorchester (KJO) Esslingen sein Jahreskonzert in der Stadthalle Plochingen. Das KJO spielt das erste Jahreskonzert unter der Leitung von Paul Jacot. Nach dem Wechsel am Dirigentenpult im Sommer 2012 wird das Auswahlorchester des Blasmusikverbandes Esslingen mit neuen jungen Musikern und einem anspruchsvollen Programm auf die Bühne treten. Mit dem „Marsch zur Shakespeare-Feier“ von Bedrich Smetana werden die Musiker den Konzertabend eröffnen. Es folgt „Sidus“ von Thomas Doss, Oliver Waespis Werk „Berglicht“, „Danzon no. 2“ von Arthuro Marquez und Chuch Mangiones „Children of Sanchez“.

Karten können reserviert werden unter kartenvorbestellung@blasmusik-es.de

Kultur

Auf ein Schwätzle mit dem LinkMichel

(red) „Auf ein Schwätzle . . . mit dem LinkMichel“: Das nicht ganz ernst zu nehmende Zwiegespräch, das Lia Hiller aus unserer Sonderthemenredaktion mit dem Neuffener Comedian LinkMichel führt, erschien bis vor Kurzem wöchentlich auf unserer Sonderseite „Neuffener Tal“, die coronabedingt bis auf…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten