Schwerpunkte

Kultur

Das etwas andere Weihnachtskonzert

02.11.2019 05:30, Von Volker Haussmann — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Sancta Nox mit RasgaRasga am 23. Dezember im K3N

RasgaRasga im September beim „creole NRW“-Weltmusikwettbewerb in Dortmund, bei dem die Band den ersten Platz belegte. Foto: Kurt Rade
RasgaRasga im September beim „creole NRW“-Weltmusikwettbewerb in Dortmund, bei dem die Band den ersten Platz belegte. Foto: Kurt Rade

NÜRTINGEN. Die Musiker der Ethno-Pop-Folklore-Band RasgaRasga – Franziska Schuster, Lukas Fischer, Jonas Krause, Benedikt Fischer, Gregor Brändle und Felix Kuthe – kommen alle aus Nürtingen und Umgebung, leben jetzt aber alle in Köln. „Der Bandmittelpunkt hat sich nach Nordrhein-Westfalen verschoben“, wie RasgaRasga-Gitarrist Benedikt Fischer konstatiert. Ungeachtet dessen gibt die Band auch dieses Jahr wieder, und zwar am Montag, 23. Dezember, ihr vorweihnachtliches Sancta-Nox-Konzert in Nürtingen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 27% des Artikels.

Es fehlen 73%



Kultur

Auf ein Schwätzle mit dem LinkMichel

(red) „Auf ein Schwätzle . . . mit dem LinkMichel“: Das nicht ganz ernst zu nehmende Zwiegespräch, das Lia Hiller aus unserer Sonderthemenredaktion mit dem Neuffener Comedian LinkMichel führt, erschien bis vor Kurzem wöchentlich auf unserer Sonderseite „Neuffener Tal“, die coronabedingt bis auf…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten