Schwerpunkte

Kultur

Da klingt die Orgel wie ein ganzes Orchester

05.03.2013 00:00, Von Andreas Warausch — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Nürtinger Jazztage: Barbara Dennerlein und ihre Hammond B3 verzauberten am Sonntagabend das Publikum in der vollen Nürtinger Stadtkirche

Verschmolzen mit der Hammond B3: Barbara Dennerlein in der Laurentiuskirche. Foto: Gauß
Verschmolzen mit der Hammond B3: Barbara Dennerlein in der Laurentiuskirche. Foto: Gauß

NÜRTINGEN. Es schmatzt. Es klackt. Und es klickt. Es pfeift. Es zischt. Flüstert, flötet, flirtet, zischt, faucht, flirrt. Tost, tobt – und schmachtet. Es ist eine Hammond B3. Die Legende unter den Orgeln. Und es ist Barbara Dennerlein. Eine deutsche Jazzmusikerin von Weltrang. Und eine unheimlich sympathische Zeitgenossin. Am Sonntag war sie wieder einmal in Nürtingen, wieder einmal in der Laurentiuskirche. Doch diesmal spielte sie nicht an der Goll-Orgel wie vor vier Jahren, sie hatte ja ihre geliebte B3 dabei. Das alles gab’s im Rahmen eines wunderbaren Konzerts im Rahmen der Nürtinger Jazztage, das der Diakonieverein Nürtingen und die „Musik an der Stadtkirche“ zu Gunsten der Nürtinger Vesperkirche veranstalteten.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 17% des Artikels.

Es fehlen 83%



Kultur