Schwerpunkte

Kultur

Club Kuckucksei erhält über 11 000 Euro

25.07.2020 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (pm). Aus dem Landes-Sonderprogramm „Kultur Sommer 2020“ erhält der kulturell-politische Club Kuckucksei eine Unterstützung von 11 660 Euro. Der Verein hatte nach vier Monaten kultureller Zwangspause vor zwei Wochen wieder angefangen auf der Nürtinger Kulturbühne auf dem Vorplatz der Stadthalle K3N Kunstschaffenden eine Auftrittsmöglichkeit und Gästen einen Kunstgenuss zu verschaffen.

Dazu Winfried Kretschmann MdL: „Eine schrittweise Öffnung des Kulturbetriebs wird immer wichtiger, weil gerade in dieser gesellschaftlichen Krisensituation die Kultur mit ihren Möglichkeiten und Angeboten fehlt – als Ausdruck und Ort der Reflektion, der Selbstvergewisserung, der historischen und gesellschaftlichen Verortung, der Kontaktaufnahme, der kreativen Lösungen, der Unterhaltung. Eine Rückkehr zum Zustand vor der Corona-Krise wird es im Kulturbereich auf absehbare Zeit nicht geben, weil der Gesundheitsschutz höchste Priorität genießt.“ Neue Projekte zeigten, wie es unter diesen besonderen Bedingungen zu schaffen sei, die reiche kulturelle Landschaft im Land zu erhalten, so der Ministerpräsident abschließend.

Insgesamt werden in dieser, der dritten Runde des „Kultur Sommer 2020“ 52 Projekte mit insgesamt knapp einer Million Euro gefördert.

Kultur

Mit Licht und Schatten zu Hölderlin

Schüler des Hölderlin-Gymnasiums schufen eine begehbare Box zum Werk des Dichters

NÜRTINGEN. Veranstaltungen und Projekte zu Friedrich Hölderlin haben am Hölderlin-Gymnasium eine lange Tradition. Zum 250. Geburtstag des Dichters und dem 50-jährigen Schuljubiläum gibt es…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten