Schwerpunkte

Kultur

Boogie vor dem K3N

11.07.2020 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (pm). Da es mit Frühschoppen im Theater im Schlosskeller coronabedingt gerade schwierig ist, tritt die Band Boogie Connection am Samstag 18. Juli, um 20 Uhr im Hof der Stadthalle K3N auf der „Nürtinger Kulturbühne“ auf. Bei schlechtem Wetter wird das Konzert in den Großen Saal verlegt.

Die drei Vollblutmusiker der Boogie Connection aus Freiburg zählen seit Langem zur absoluten Spitze in der internationalen Blues- und Boogie-Szene und begeisterteten schon unzählige Male das Publikum des Theaterkellers bei den bekannten Frühschoppen. Mit über 100 Konzerten pro Jahr, darunter Auftritten bei nahezu allen bedeutenden Jazzfestivals in Deutschland und im europäischen Ausland, gehören sie zu den erfolgreichsten Bands, die Freiburg hervorgebracht hat. Konzerte mit internationalen Bluesgrößen gehören zu den Auftritten der Boogie Connection, deren unbändige Spielfreude das Publikum immer wieder mitreißt.

Nummerierte Karten gibt es nur im Stadtbüro der Nürtinger Zeitung, Am Obertor 15, Telefon (0 70 22) 94 64-150.

Kultur

Naturtheater Grötzingen spielt Robin Hood

Im Naturtheater Grötzingen wird im nächsten Jahr „Robin Hood“ aufgeführt – Ein zusätzliches Kinderstück ist wirtschaftlich nicht drin

AICHTAL. Das Corona-Jahr 2020 hat den Kulturbetrieb nahezu komplett zum Erliegen gebracht. Wie zahlreiche andere Kulturinstitutionen hat…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten