Kultur

Blütenstaub musikalisch sichtbar gemacht

19.01.2018 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Bei der Stunde der Kirchenmusik in der Nürtinger Stadtkirche wurde Olivier Messiaens’ „Quatuor pour la fin du Temps“ aufgeführt

Die Aufführung von Messiaens’ Werk bescherte den Zuhörern überragende und berührende Momente. Foto: privat
Die Aufführung von Messiaens’ Werk bescherte den Zuhörern überragende und berührende Momente. Foto: privat

NÜRTINGEN (pm). Die Musik an der Stadtkirche hat sich in den letzten Jahren nicht nur mit hochkarätigen Künstlern, sondern auch durch die inhaltliche Gestaltung ihrer Programme und Bezüge einen Namen gemacht. Dabei spielen christliche, theologische und gerade auch gesellschaftspolitische Themen eine große Rolle. So zählt die Stunde der Kirchenmusik mit dem Titel „Das Ende der Zeit“ am vergangenen Samstag sicher zu den überragenden und berührenden Momenten in der Vielfalt des Konzertangebots in der Stadtkirche St. Laurentius.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 20% des Artikels.

Es fehlen 80%



Kultur