Kultur

Blues zum Abschied

22.05.2019, Von Volker Haussmann — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Black Cat Bone bestritten das letzte Konzert im Frickenhäuser „Stern“-Saal – Am 13. Juli Open-Air-Konzert vor dem Rathaus

Routinierte Botschafter des Blues: Black Cat Bone im „Stern“-Saal Foto: Haussmann
Routinierte Botschafter des Blues: Black Cat Bone im „Stern“-Saal Foto: Haussmann

FRICKENHAUSEN. Standesgemäß beschloss der Club69 live am vergangenen Samstag seine Aktivitäten als Konzertveranstalter mit einem Gastspiel der Tübinger Bluesrock-Legende Black Cat Bone. Nach fünf Jahren, in denen sich der Club mit wachsendem Erfolg zur gefragten Anlaufstelle für Musiker aller Couleur entwickelt hat, muss der Verein bis September den „Stern“-Saal räumen, da die gesamte Immobilie einschließlich Gastwirtschaft einer anderweitigen Nutzung zugeführt werden soll (wir berichteten).

Am Samstag herrschte denn auch Abschiedsstimmung. Die beiden Vorsitzenden des Clubs, Udo Herrmann und Reiner Lutz, betraten noch vor der Band die Bühne und sagten stellvertretend für die 32 Mitglieder des Vereins „Tschüss“. Udo Herrmann, sichtlich bewegt, dankte wortreich langjährigen Stützen der Club-Arbeit, Reiner Lutz mochte nicht ganz ausschließen, dass es vielleicht doch irgendwann weitergehen könnte mit dem Club.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 45% des Artikels.

Es fehlen 55%



Kultur

Fat Birds rocken beim Fischerfest

Am Samstag, 22. Juni, findet im Rahmen des Fischerfests des Anglervereins Neckartailfingen wieder ein „Rock am Neckar“-Konzert statt. Dieses Jahr sorgt die Coverband Fat Birds aus Karlsruhe für rockige Stimmung auf dem Festplatz. Im Programm der fetten Vögel sind nicht nur viele bekannte…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten