Schwerpunkte

Kultur

Blödelquartett mit Tiefgang war in Hochform

16.04.2013 00:00, Von Heinz Böhler — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die bayerische Comedy-Truppe Monaco-Bagage präsentierte ihr skurriles Programm im Nürtinger Theater im Schlosskeller

Respektlosigkeit und Radau: die Monaco-Bagage auf der Bühne des Schlosskellers.  Foto: heb
Respektlosigkeit und Radau: die Monaco-Bagage auf der Bühne des Schlosskellers. Foto: heb

NÜRTINGEN. Folgt man ihrer eigenen Aussage, sind sie erstens freiwillig komisch, zweitens das Gelbe vom Ei und ist, was sie tun, ein fruchtbarer Blödsinn. Zu viert bilden Miene Costa, Martin Deubel, Andy Arnold und Johann Bengen einen „als Band getarnten Diskussionszirkel“, der sich den Namen Monaco-Bagage und am vergangenen Samstag ein Gastspiel auf den Bühnenbrettern des Theaters im Schlosskeller gab.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 21% des Artikels.

Es fehlen 79%



Kultur

Mit Licht und Schatten zu Hölderlin

Schüler des Hölderlin-Gymnasiums schufen eine begehbare Box zum Werk des Dichters

NÜRTINGEN. Veranstaltungen und Projekte zu Friedrich Hölderlin haben am Hölderlin-Gymnasium eine lange Tradition. Zum 250. Geburtstag des Dichters und dem 50-jährigen Schuljubiläum gibt es…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten