Schwerpunkte

Kultur

Blaue Raumordnung

15.10.2016 00:00, Von Nicole Mohn — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Eine temporäre Intervention von Schirin Kretschmann wird beim Nürtinger Kunstverein gezeigt

Betreten nicht verboten: Die Intervention „true blue“ in der Galerie des Nürtinger Kunstvereins. Foto: zog
Betreten nicht verboten: Die Intervention „true blue“ in der Galerie des Nürtinger Kunstvereins. Foto: zog

NÜRTINGEN. Ein Industriebau, sachlich, funktional. Und mitten drin eine leuchtend blaue Fläche. Eine samtig anmutende Schicht, die den Raum diagonal teilt. Geschaffen hat die Intervention „true blue“, die derzeit in der Galerie des Kunstvereins Nürtingen gezeigt wird, die Berliner Künstlerin Schirin Kretschmann.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 24% des Artikels.

Es fehlen 76%



Kultur

„Himmel über Hölderlin“ geht weiter

Ein weiteres Mal verlängert die Theaterspinnerei wegen der großen Nachfrage ihren theatralischen Audio-Spaziergang „Himmel über Hölderlin“. Den Hölderlin-Spaziergang in freier Natur bei Linsenhofen kann man nun auch noch am Sonntag, 1. November, Sonntag, 13. Dezember, und Sonntag, 20. Dezember,…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten