Schwerpunkte

Kultur

Benefizlesung mit Haug

13.04.2013 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Gunter Haug
Gunter Haug

NÜRTINGEN (pm). Der Autor Gunter Haug liest und erzählt am Dienstag, 7. Mai, um 19 Uhr im Café Regenbogen im Bürgertreff des Rathauses aus seinem Buch „Niemands Tochter – auf den Spuren eines vergessenen Lebens“. Schon weit über 200 000 Leser hat das Schicksal der Maria Staudacher, einer armen Dienstmagd aus Mittelfranken, in ihren Bann gezogen. Haug beschreibt in diesem Buch die wahre Lebensgeschichte seiner Großmutter und zeigt, dass es die „gute alte Zeit“ in Wahrheit niemals gegeben hat. Im Anschluss an die Lesung steht Gunter Haug zum Signieren der Bücher, die an dem Abend erworben werden können, zur Verfügung. Den Verkaufserlös spendet der Schriftsteller der Behinderten-Förderung-Linsenhofen.

Kultur