Schwerpunkte

Kultur

Benefizkonzert für Flutopfer

24.07.2021 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

In St. Johannes findet heute ein Orgelkonzert mit Lesung statt

NÜRTINGEN. Am Samstag, 24. Juli, lädt die katholische Kirchengemeinde St. Johannes Nürtingen um 20 Uhr zu einem Benefizkonzert zugunsten der Flutopfer im deutschen Westen ein.

Schwere Unwetter haben den Kreis Bad Neuenahr-Ahrweiler verwüstet, zahlreiche Nachrichten haben das Pastoralteam und Mitglieder der katholischen Kirchengemeinde von Bekannten und Verwandten erhalten.

Besonders heftig wurden Ahrweiler und Schuld getroffen. Mit Schippe, Schaufel und Besen haben die Seminaristen vom Priesterseminar Lantershofen versucht, den Menschen in der Umgebung zu helfen. Ein Teil von ihnen kümmert sich um die Menschen, die im Seminar Obdach gesucht haben. Ein weiterer Teil ist unten in den Dörfern, um buchstäblich den Dreck zu beseitigen.

Mit Orgelwerken gespielt von Kantor Andreas Merkelbach und von Pfarrer Jan E. Welchering vorgetragenen Psalmworten, unter anderem dem Altena-Psalm, der von Opfern des Hochwassers in Altena geschrieben wurde, soll es heute rund um das Thema „Gottes Barmherzigkeit“ gehen. pm

Eintritt frei, Spenden für die Opfer des Hochwassers erbeten. Die Spenden gehen vollständig an die Pfarreiengemeinschaft Bad Neuenahr-Ahrweiler, die direkt vor Ort Hilfe leisten kann.

Kultur