Schwerpunkte

Kultur

Beim Malen gibt es kein Richtig und Falsch

05.10.2013 00:00, Von Sabine von Varendorff — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Malerei und Papiercollagen von Lieselotte Urban in der Samariterstiftung Nürtingen

Lieselotte Urban und ihre Bilder pm
Lieselotte Urban und ihre Bilder pm

NT-OBERENSINGEN. „Nein, Talent habe ich keines“, schüttelt Lieselotte Urban den Kopf. Trotzdem hat sie noch im betagten Alter mit der Künstlerei begonnen. Jetzt sind etliche ihrer unzähligen Arbeiten in der Samariterstiftung zu sehen. So unterschiedlich sie auch sein mögen, eines haben sie gemeinsam: Sie strahlen das „Ja“ zu allem, was Leben ist, aus.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 16% des Artikels.

Es fehlen 84%



Kultur